Heiler-Weiterbildung - Klärung der Ahnenreihe

Wahrhaft Frau sein - wahrhaft Mann sein!

Sexualität bedeutet Schöpfung. Hier wird der Mensch zum Schöpfer. Das gilt nicht nur für das Zeugen von Kindern, das gilt für alle Projekte, die uns am Herzen liegen. Das kann eine neue Partnerschaft sein, das Gründen einer Firma, ein neuer Beruf, ein Hausbau, ein Buch schreiben, was auch immer.

Wie kraftvoll wir "schöpfen", hängt u.a. davon ab, wie geklärt unsere energetischen und körperlichen Geschlechtsorgane sind, eingebettet in unser Wurzelchakra und in unser Sakralchakra.

 

Was uns hindert, sind z.B. viele Erfahrungen und Verletzungen (Demütigungen, Erniedrigungen, Missbrauch, etc.) zwischen Männern und Frauen, die aus unseren Ahnenreihen in uns als Erinnerungsfelder in unseren Geschlechtsorganen gespeichert.

Besonders auch die Wahrnehmung in unserer Kindheit von Vater und Mutter prägen uns in unserem Bild von Mann und Frau. 

 

Klären wir also die belastenden Themen zwischen Mann und Frau in uns, öffnet sich für uns ein neues Feld der Liebe, des reinen Herzens für unsere Schöpfungen und für Partnerschaften auf einem ganz neuen Level.

 

Es erwartet dich

die tiefe Klärung deiner eigenen Themen und gleichzeitig das Erlernen der Techniken für deine Heilarbeit.

 

Alles, was du für dich klärst, heilst du auch in deiner Familie und in deiner Ahnenreihe.

 

Inhalt des Seminars:

  • Klärung der Erinnerungsfelder in unseren Geschlechtsorganen aus dem jetzigen Leben und aus den Ahnenreihen (Unterdrückung, körperliche und seelische Verletzungen, Missbrauch, etc.)
  • intensive Arbeit mit dem Wurzel- und Sakralchakra
  • Vegebungsarbeit zwischen des Geschlechtern
  • Zurückholen von Seelenanteilen
  • Verbindung mit den entsprechenden Archetypen zur Stärkung unserer innereren Frau und unserem inneren Mann
  • Verbindung mit dem eigenen Schöpfer-Sein
  • heilige Sexualität

und alles, was sich im Zeitfenster des Seminars für die Gruppe zusätzlich öffnet. 

 

Nach diesem Seminar kannst du sofort alle Techniken bei anderen Menschen, z.B. bei Freunden oder Klienten durchführen. 

 

Ablauf online:

  • Ich verschicke die Seminar-Unterlagen ca. 10 Tage vorher mit der Post.
  • Wir treffen uns um 10 Uhr bei Skype.
  • Der Tag beginnt mit einer Einführungsmeditation.
  • Alle Teilnehmer*innen erhalten von mir eine Fernbehandlung mit allen Techniken als Gruppensitzung.
  • Nach der Mittagspause um 14 Uhr geben die Teilnehmer*innen eine Sitzung für einen Menschen, den sie vorher zu sich eingeladen haben. 
  • Ich verfolge am Bildschirm alle Sitzungen und helfe, falls nötig.
  • Wir sprechen mit allen Anwesenden über die Erfahrungen bei den Behandlungen.
  • Abschlussmeditation
  • Das Ende wird zwischen 16 und 17 Uhr sein. 
  • Zwischendurch machen wir immer wieder kleinere Pausen und eine Mittagspause von ca. 30 Minuten.

 

Kosten 350 €

 

Termin: samstags von 10 bis ca. 16.30 Uhr

26.06.2021

05.11.2021

und für mind. zwei Menschen auf Anfrage


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.