Sind Sie bereit, Ihr Leben zu ändern?

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir Menschen schöpferische Wesen sind, die ihr Leben selbst bestimmen können. Wir selbst haben es "in der Hand", ob wir immer wieder im Leid oder dauerhaft in Liebe, Freude und Zufriedenheit leben und erfolgreich sind.

 

Alles das, was uns bedrückt, betrübt und blockiert, können wir selbst erlösen. Schuld, Scham, Mangelthemen, Ängste, Wut, Zorn oder einschränkende Muster bestimmen nicht länger unser Leben.

 

Mit jedem Thema, das wir transformieren, kehrt mehr Freiheit und Selbstermächtigung in uns ein, d.h. wir denken und handeln so, wie es unsere ureigene Natur ist:

Der Kompass in unserem Herzen zeigt immer mehr auf die Liebe zu uns selbst, zu anderen Menschen und zu allem, was ist. Wir richten unser Leben nach der Liebe aus und wir lassen unser Licht leuchten: Eine klare Ausrichtung, bewusstes Handeln und Erfolg in unserem Tun dürfen in unser Leben kommen.

 

Wenn Sie sich für ein Coaching mit mir entscheiden, dann sollten Sie Offenheit und Neugier sich selbst gegenüber mitbringen. Sie begeben sich auf die spannende Reise zu sich selbst.

 

Seien Sie der Mensch, der Sie im tiefsten Inneren wirklich und wahrhaftig sind!

Unterstützung bei allen schulmedizinischen und naturheilkundlichen Behandlungen,

den Ursachen der Erkrankungen auf den Grund gehen.

Beispiele: Traumata, chronische und schwere Erkrankungen, wiederkehrende Erkrankungen, Vor- und Nachbereitung von Operationen, Begleitung bei Chemotherapie und Bestrahlung,  Entstörung von Narben, unklare (Schmerz-)Zustände, Trauer, Schlafstörungen; unerfüllter Kinderwunsch,

energetische Wirbelsäulenaufrichtung, u.v.m.


Grundsätzlich gilt:

  • Meine Sitzungen aktivieren die Selbstheilungskräfte. 
  • Ich stelle keine Diagnosen.
  • Ich verspreche keine Lösung.
  • Alle Namen, Daten, Themen, etc. über meine Klienten behandele ich absolut vertraulich.
  • Bei körperlichen Erkrankungen arbeite ich nicht in Konkurrenz zu ärztlichen Maßnahmen, sondern komplementär, in Ergänzung. Dies schließt ein: Ich vermeide alles, was einen Hilfesuchenden veranlassen könnte, ärztliche Konsultationen/ Behandlungen hinauszuzögern oder zu unterlassen, zu unterbrechen oder abzubrechen. Ich empfehle keine Arzneimittel und enthalte mich jeglichen Ratschlags, Arzneimittel abzusetzen oder anders einzunehmen als ärztlich verordnet. 
  • Für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen ist meine Form des Coachings nicht geeignet.